Canon

BETRIEBSURLAUB
Von Montag den 09. Oktober bis Freitag den 20. Oktober 2017 ist unsere Servicewerkstatt 2 Wochen geschlossen.

Antworten auf die am meist gestellten Fragen an uns


Die häufigste Ursache für den defekten USB Anschluss:

Gerade die 5D Mark II wird oft für professionelle Zwege in Videoproduktionen, oder zum Beispiel mit der EOS Utilityam Rechner eingesetzt. Der USB- Stecker wird sehr oft ein- und ausgesteckt. Die USB- Buchse wird dann durch "Unachtsamkeit", und die damit verbundene Hebelwirkung am Stecker vom Mainboard (Main PCB) abgerissen.

Der Hersteller erneuert im Servicefall immer das Main Board. Diese Reparatur ist leider fürchterlich teuer.....!!
Nur das Ersatzteil (ohne Lohnkosten) kostet bei Canon über 300€!
http://www.tomtech.de/items/show/CG2-2321-020

Von uns ausgeführte Reparaturarbeiten:

Wir demontieren die Kamera und reparieren das Mainboard. Die Kontaktierungen zur Buchse werden mit SMD-Technik fachgerecht neu verlötet und die Buchsenbefestigung modifiziert. Ist die Buchse selber beschädigt, oder komplett vom Board abgerissen, wird eine Neue auf dem Board aufgesetzt, das Massegehäuse der Buchse durch die Platine durchgesteckt und von der anderen Seite des Mainboards zusätzlich verlötet.

Bei einer Orginal- Platine ist die USB- Buchse nur von oben aufgesetzt und verlötet, durch unsere Maßnahme wird die mechanische Festigkeit erheblich verbessert!

Gegenüber dem Hersteller bieten wir Ihnen eine wirtschaftliche Instandsetzung. Die fachgerechte Reparatur der Schnittselle ist zwar relativ zeitaufwendig, durch die gleichzeitige Modifikation hält die Buchse aber mechanisch besser. Trotzdem empfehlen wir Ihnen auch nach einer Reparatur unbedingt jegliche Hebelwirkung am USB- Anschluß möglichst zu vermeiden.

Gerade die 5D Mark II wird sehr oft beruflich gebraucht, aus diesem Grund bemühen wir uns um bevorzugt um eine zügige Reparatur. Für diese Kamera befinden fast alle Ersatzteile im Lager. Entdecken wir bei Überprüfung andere, oder weitere Defekte erstellen wir Ihnen vorab ein konkretes Reparaturangebot.

 

Technische Zusatzinfo:
Inzwischen kann man beim Hersteller einen "Schutz" gegen die Hebelwirkung am Stecker kaufen:
5DIIProtection

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren